Die wunderbare Welt des Erwin Moser

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

Am Donnerstag ,den 12. Oktober 2017 ist mit Erwin Moser einer der ganz Großen der Kinderliteratur verstorben. Erwin Moser hinterlässt mit seinem umfangreichen Œvre einen Schatz an Kinder- und Bilderbüchern, deren Geschichten tausende von Kindern in eine eigene literarische Welt entführt haben und noch weiter begleiten werden.

Erwin Moser schrieb für die verschiedensten Altersgruppen von jungen Leserinnen und Lesern, sei es für zweijährige Kleinkinder wie sein Bilderbuch „Das Katzen-ABC“ oder sein Buch „Großvaters Geschichten“ für Kinder ab 10 Jahren. Während Moser im einen die Fantasie der Bilder wirken lässt, zeichnet er im anderen mit der Magie seiner Sprache die die wunderbarsten Bilder in die Fantasie der jungen Leserinnen und Leser.

In Erwin Mosers mehr als 100 Büchern ist seine Heimat, das Burgenland rum um den Neusiedlersee, stets präsent und bildet den Stimmungshintergrund für seine Geschichten, Erzählungen und Bilder. Häufig ist es der sehnsuchtsvolle Blick in eine ländliche, vergangene Welt, abseits des Trubel und der Geschäftigkeit, der vor allem die erwachsenen Leserinnen und Leser in ihren Bann zu ziehen vermag und ganz mit dem Erleben und Empfinden von Kindern harmonisiert.

Aufgrund seiner schweren Krankheit ist es um den sympathischen Schriftsteller und Illustrator, der in Wien geboren wurde und im burgenländischen Gols aufgewachsen war, ruhig geworden. Mit Hilfe seiner Frau konnte er dennoch einige Bücher schreiben und veröffentlichen. Im März 2014 widmete die Gemeinde Gols Erwin Moser ein eigenes Museum, in dem eines Auswahl seines Umfangreichen künstlerischen Schaffens ausgestellt werden. Dazu zählen zahlreiche Illustrationen, Skizzen, Bilder von fantasievollen Behausungen, Baumhäuser und Höhlenbilder ebenso wie burgenländische Landschaften und Stillleben oder handgeschriebene Manuskripte.


Im Wein-Kultur-Haus in Gols können 70 Bilder aus dem umfangreichen Schaffen Erwin Mosers ganzjährig bewundert werden. Screenshot: Erwin Moser Museum Gols

 

Erwin Moser ist es gelungen, mithilfe seiner Sprache, seinen Geschichten und seinen Bildern eine Atmosphäre, Stimmung und Welt zu schaffen, die ganz unverwechselbar die seinen waren und die alle, die einmal eines seiner Bücher gelesen haben, sofort erkennen können. Dabei wurden in der Zeit zwischen 1980 und 2016 mehr als einhundert Kinder- und Bilderbüchern veröffentlicht, die ihn zu einem Klassiker der Kinderliteratur gemacht haben. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise u.a. den Rattenfänger-Literaturpreis 1992 für sein Buch „Der Rabe Alfons“ oder den „Würdigungspreis Kinder und Jugendliteratur der Republik Österreich“ im Jahr 2006.

 

Buchbesprechungen zu Erwin Moser auf „Lesen in Tirol“:

 

Weiterführende Links:

 

Andreas Markt-Huter, 16-10-2017
Titelbild: Erwin Moser Museum Gols

 

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!